INFORMATIONS

MEDIENMATERIAL ZUM AKTUELLEN MÜHLENTAG VOM 31. MAI 2014 (SAMSTAG NACH AUFFAHRT)


MEDIENMATERIAL ZUM AKTUELLEN MÜHLENTAG VOM 11. MAI 2013 (SAMSTAG NACH AUFFAHRT)


MEDIENMATERIAL ZUM MÜHLENTAG VOM 19. MAI 2012 (SAMSTAG NACH AUFFAHRT)


MEDIENMATERIAL ZUM MÜHLENTAG VOM 4. JUNI 2011 (SAMSTAG NACH AUFFAHRT)


MEDIENMATERIAL ZUM MÜHLENTAG VOM 15. MAI 2010 (SAMSTAG NACH AUFFAHRT)::


Medienmaterial zur Vereinigung Schweizer Mühlenfreunde VSM/ASAM:


Archiv Mühlenbriefe


Wissenswertes


PROTOKOLLE VSM/ASAM


Gerne sammeln wir jegliche Berichte über Mühlen und den Mühlentag. Stellen Sie Bilder und Berichte in unsere Facebook-Gruppe ein oder senden Sie diese an medien@muehlenfreunde.ch.
Bild- und Copyrights liegen bei der VSM/ASAM. Medientexte und Medienmaterialien sind zur freien Verfügung und Verteilung an alle Medienschaffenden per sofort freigegeben.

 

Publikationen

Die Vereinigung Schweizer Mühlenfreunde VSM/ASAM bietet auch diverse Publikationen zum Themenbereich historische Mühlen und Wasserräder an. Unsere Bücher und Broschüren können Sie beim Sekretariat oder direkt bei den Autorinnen und Autoren bestellen:


Zeitschrift MOLINA

von Herausgeber Philipp Oppermann und Torsten Rüdinger, Verlag terra press GmbH, Berlin

Die neue Fachzeitschrift MOLINA richtet sich an Mühlenbesitzer, Mühlenbetreiber, Mühlentechniker, Mühlenfreunde und das wieter Mühlenpublikation. Sie will in den Schwerpunkten Nachgefragt/Interview, Mühlen & Menschen, Müllerei & Mühlentechnik, Mühlenbau & Restaurierung, Ein Bild und seine Geschichte, Sterbende Mühlen, Berichte & Mitteilungen, Mühlenprodukte, Tipps & Informationen Informationen anbieten und austauschen. Erscheinungsweise vorerst jährlich, später halbjährlich, erste Ausgabe April 2013, Format A4 201x297, ca 60 Seiten, VP 9,80 EUR (Abo einschliesslich Versand Deutschland, ins Ausland zur Zeit EUR 3.-). Bestellungen direkt im Sekretariat VSM/ASAM, info@muehlenfreunde.ch oder bei terra press GmbH, Albrechtstrasse 18, 10117 Berlin, Deutschland, info@terra-press.de.

EUR 9.80 (plus Porto)


Wasser, Wind und Muskelkraft

von Wolfgang Kuhlmann

Das Buch zum 25-jährigen Jubiläum der DGM beginnt mit einem Beitrag des amtierenden Präsidenten Erhard Jahn über die Idee, die Gründung und die Geschichte der DGM. Der Beitrag verdeutlicht das Engagement der deutschen Mühlenfreunde und das Aufkommen der ersten Landes- und Regionalvereine vor der Wende in der Deutschen Demokratischen Republik und der Bundesrepublik Deutschland und wie schliesslich nach dem Zusammenschluss die heutige DGM entstand. Der Autor Wolfgang Kuhlmann überzeugt durch eine detaillierte und fundierte Abhandlung der ganzen Entwicklungsgeschichte der Getreidemühle und deren Technik. Dabei geht er auf alle drei Antriebsformen ein: von der Muskelkraft in der Antike, zu den wesentlich leistungsfähigeren Wasserrädern und Windmühlen. Viele bisher existierende Forschungsergebnisse und -meinungen werden geschickt anhand zahlreicher Fakten, wie schriftlichen Überlieferungen, interessantem Bildmaterial und archäologischen Funden, widerlegt. Nebst der technischen Entwicklung der Vermahlung des Getreides und der Antriebe mit Wasser-, Wind- und Muskelkraft bezieht sich Wolfgang Kuhlmann auch auf die verschiedenen Mühlentypen und deren Funktion und Einsatzbereiche.

EUR 20.-- (inkl. Porto)

Wolfgang Kuhlmann; Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM) e.V. (Hrsg.), 2012: Wasser, Wind und Muskelkraft. Die Getreidemühle in Legenden und Fakten. ISBN 978-3-00-037659-7.

DGM Landesverband, Baden-Württemberg e. V., Dr. Ulrich Höppner, Glaserweg 18, DE-79871 Eisenbach, dgm-bw@t-online.de, Tel. 0049/7657-400

Interessenten überweisen dazu bitte den Betrag mit vollständiger Adresse unter dem Stichwort 'Buch WWM' auf das Konto des Landesverbandes Baden-Württemberg der DGM bei der Kreissparkasse Waiblingen: BIC/SWIFT: SOLADES1WBN, IBAN: DE35602500100003066182


Einführung in die Mühlenkunde

Grundlagen, Technik, Geschichten und Kultur der traditionellen Mühlen

von Berthold Moog

Das Werk gibt Einblick in das Wesen der Mühlen und einen einzigartigen Überblick über die Mühlenarten. Für den Einstieg in die Mühlenkunde als auch für den Spezialisten hilfreich sind die abgegrenzten Themen. Reich illustriert u.a. mit vielen Zeichnungen aus der Feder des Autors und in verständlicher Sprache gehalten, finden Sie eine umfassende Einführung in die Mühlenkunde.

Die noch erhaltenen, mit Wasser-, Wind- oder Muskelkraft betriebenen traditionellen Mühlen finden seit einiger Zeit zunehmende Beachtung als Kulturerbe und wichtige Zeugen der Technikgeschichte. Zwar sind Sie aus dem praktischen Leben fast vollständig verschwunden, doch der Kreis der an der Geschichte, Technik und Kultur dieser einstmals unverzichtbaren Anlagen Interessierten wächst ständig. Die Einführung in die Mühlenkunde möchte diesen Mühlenfreunden einen verlässlichen Überblick zu dem verschiedenste Bereiche umfassenden Wissensgebiet vermitteln und darüber hinaus zu einer vertieften Beschäftigung mit einem faszinierenden Objekt der Technik- und Kulturgeschichte anregen.

CHF/EUR 35.-- (inkl. Porto)*

Moog, Berthold: Einführung in die Mühlenkunde. Grundlagen, Technik, Geschichte und Kultur der traditionellen Mühlen (Binningen 2012). X + 152 Seiten, 204 Abbildungen und 3 Tabellen, Format A4, broschiert.

Bestellen Sie direkt beim Autor:

Berthold Moog
Bollwerkstrasse 74
CH-4102 Binningen BL
Tel.: 061 421 06 20
Email: b.moog@vtxmail.ch


Ursprüngliche und heutige Funktion wasserangetriebener Getreidemühlen im Wallis

von Adrian Schürch

Früher waren sie beinahe in jedem Bergdorf des Wallis anzutreffen – die Getreidemühlen. Heute sind nur noch wenige vorhanden. Sie wurden liebevoll restauriert. Das reich illustrierte Buch zeigt die Funktionsweise der alten Walliser Getreidemühlen und wie sie heute weiterleben. Dazu vermittelt das Buch Wissenswertes und allgemeine Grundlagen zu Wasserrädern und Mühlen. Profitieren Sie jetzt von diesem einmaligen Angebot in einer Gesamtauflage von nur 50 Ex.! Sichern Sie sich jetzt diese interessante Lektüre – ein Muss für jeden Mühlenfreund!

CHF 49.-- (inkl. Porto)*

92 Seiten, durchgehend farbige Abbildungen, broschiert.

Bestellen Sie direkt beim Autor:

Adrian Schürch
Aarestrasse 45
CH-3661 Uetendorf
Tel.: 033 345 07 08
Natel.: 079 402 85 34
adrianschuerch02@gmx.ch

* Schweiz und Liechtenstein: Porto im Preis inbegriffen.


Atlas Mühlenbaukunst

Atlas zu Carl Friedrich Schlegel’s vollständiger Mühlenbaukunst

Nach den neuesten wichtigsten Erfindungen und Verbesserungen mit besonderer Berücksichtigung der amerikanischen und schweizerischen Kunstmühlen. Nebst Anleitung, gewöhnliche Mahlmühlen nach dem amerikanischen System einzurichten. Praktisches Lehrbuch für Mühlenbauer und Müller. 4. Auflage, gänzlich umgearbeitet und vermehrt von Dr. Carl Hartmann. (Winter, Leipzig und Heidelberg 1860)

Eine Reproduktion dieses klassischen Atlas der Mühlenbaukunst mit zahlreichen technischen Zeichnungen auf insgesamt 52 Tafeln ist jetzt wieder erhältlich (Format A3, Ringheftung).

Preis nur CHF 40.-- (zzgl. Porto)

Wir nehmen Ihre Bestellung gerne entgegen:

Sekretariat VSM/ASAM
Spitzmüli 1087
9114 Hoffeld/SG
Tel.: 077 437 01 00
E-Mail: info@muehlenfreunde.ch